Franco-German Relations: The Engine of Integration or Balance of Power?

What are the roots of the special relationship between France and Germany? How has this relationship changed over time and what is its future? These are the questions we discussed on Wednesday the 6th of February within the side event of the upcoming #WeAreNATO conference

Our distinguished speakers for discussion were:

Michael Creswell - Florida State University

Tomáš Kafka - Central Europe Department, MFA

Vladimír Handl - Senior Associate, IIR and Charles University

The discussion was moderated by Matúš Halás, Head of the IIR's Centre for European Security

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Tschechischen Republik

Zborovská 716/27
150 00 Praha 5

+420 224 947 076
+420 224 948 096
+420 224 948 091

fes(at)fesprag.cz

Aktuelle Genderfragen auf dem Arbeitsmarkt

Am 16. Mai haben wir uns an einer Schulung für den Gleichstellungsauschuss des Gewerkschaftsdachverbandes ČMKOS beteiligt. Auf dem Programm standen...

weiter

Weltordnung ohne den Westen? Europa zwischen Russland, China und Amerika

Am 13.5.2019 hielt Staatsminister Gernot Erler a.D. an der Karluniversität in Prag einen Vortrag über "Weltordnung ohne den Westen? Europa zwischen...

weiter

Regionaler Automobilworkshop: Digitalisierung und Globalisierung – Die Zukunft der Beschäftigen in der Automobilindustrie in den Visegrád-Staaten und Rumänien

Vom 13. - 14. Mai 2019 fand in Prag ein regionaler Workshop zum Thema "Zukunft der Beschäftigten in der Automobilindustrie" statt. Eingeladen waren...

weiter

Criteria Beyond Maastricht. The Czech Republic and the Euro

Dialog – Vertrauen – Sicherheit: Voraussetzungen und Impulse für eine zeitgemäße sozialdemokratische Entspannungspolitik

Am 9. Oktober hat die SPD-Bundestagsfraktion ein neues Positionspapier zu den aktuellen und künftigen Beziehungen zu Russland verabschiedet.

Das...

weiter

Tschechien. Das Land ist nach den Präsidentschaftswahlen enorm gespalten.