Veranstaltungen

Philipp Ther und das andere Ende der Geschichte

Vor nunmehr 31 Jahren verkündete der amerikanische Politikwissenschaftler Francis Fukuyama das Ende der Geschichte. Nach dem Zusammenbruch der UdSSR...

weiter

Die Betreuung der Studierenden an Hochschulen muss sich verbessern

Warum brechen Menschen ihr Studium ab? Liegt es immer an schlechten Ergebnissen? Das Institut zur Erforschung des tschechischen Hochschulwesens (CSVŠ)...

weiter

In den Farben getrennt, in der Sache vereint

Seit Jahren gründen sich in Deutschland immer wieder verschiedene Faninitiativen, welche die Entwicklung im deutschen Profifußball kritisch begleiten....

weiter

Rechten Narrativen entgegentreten

Nicht erst seit dem Ausbruch der Coronapandemie verstehen es rechte Kräfte die Sorgen und Ängste der Menschen für ihre Zwecke zu instrumentalisieren....

weiter

Klimapolitik – Workshop

Wie kann man am besten kommunizieren und die Unterstützung der Öffentlichkeit für ökologische Maßnahmen gewinnen – das war das Thema eines...

weiter

In Freiheit geboren, von Freiheit verraten

Tschechien erinnert dieses Jahr zum 31. Mal an die Samtene Revolution, Deutschland feiert am 3. Oktober 30 Jahre seit der deutschen Wiedervereinigung....

weiter

In Tschechien trifft Corona auf ohnehin prekäre Einkommensverhältnisse

Tschechien ist in der Corona-Krise, ähnlich wie seine mittelosteuropäischen Nachbarstaaten, glimpflich davongekommen. Ein Infektionsgeschehen wie im...

weiter

30 Jahre Friedrich-Ebert-Stiftung in der Tschechischen Republik

Wir feiern 30 Jahre der Vertretung der Friedrich-Ebert-Stiftung in der Tschechischen Republik. Unsere Tätigkeit wäre ohne unsere Freunde, Partner,...

weiter

Corona Presidency: German Presidency of the Council of the European Union

Seit mehreren Jahren organisiert die FES Prag gemeinsam mit der Europa-Koordinierungsabteilung des tschechischen Regierungsamts Roundtable Debatten zu...

weiter

MIGFILM 2020

Am 23. und 24. Februar 2020 fand bereits der fünfte Jahrgang von MIGFILM, einem Festival von Dokumentationen und Spielfilmen zum Thema Migration,...

weiter

Friedrich-Ebert-Stiftung
Vertretung in der Tschechischen Republik

Zborovská 716/27
150 00 Praha 5

+420 224 947 076
+420 224 948 096
+420 224 948 091

fes(at)fesprag.cz

The future of employment in the car sector. Four country perspectives from Central and Eastern Europe

Frauen in der tschechischen Europapolitk

Die Infografik konzentriert sich thematisch auf die Europapolitik bis zum Jahr 2019. Mehrere Expertinnen haben es demnach in höhere exekutive...

weiter

Criteria Beyond Maastricht. The Czech Republic and the Euro